Pro Juventute

Online befinden sich Kinder und Jugendliche oft nur einen Klick entfernt von
sexuellen Inhalten und geraten leicht an die falsche Adresse.
Sexualaufklärung heute muss daher den Cyberspace miteinschliessen.
Pro Juventute lanciert dazu am heutigen Montag eine nationale
Sexualaufklärungskampagne für Eltern.

Diese sensibilisiert Eltern für Online-Risiken, bietet Informationen und zeigt ihnen, dass sie bei der Pro
Juventute Elternberatung Unterstützung erhalten.

Elternbrief

Sehr geehrte Eltern

Der Trägerverein Jugendtreff besteht seit 1981 mit dem Zweck ein Treffpunkt für die Jugend zu bieten.

Dank Tatkräftiger Unterstützung ist es gelungen die Räume unterhalb der katolischen Kirche Auszubauen und einen modernen und gut eingerichteten Treff zu betreiben. (Bilder in der entsprechenden Kategorie)

Der Jugendtreff ist rauchfrei und es wird kein Alkohol ausgeschenkt. Der Trägerverein bietet den Jugendlichen die Infrastruktur und finanzielle Unterstützung für diverse Anlässe. Die Anlässe sind immer durch eine erwachsene Person beaufsichtigt.

Die Anlässen sollen durch die Jugendlichen selber gestaltet und durchgeführt werden. Dazu sind wir immer auf der Suche nach engagierten Jugendlichen welche gerne mit Kollegen zusammen etwas bewegen wollen.

Sie als Eltern können die Jugendlichen und den Verein unterstützen in dem Sie Mitglied werden.

Mit 20.- Franke Einzel- und 30.- Familienmitgliedschaft beteiligen Siesich an einer Guten Sache. Sie können Sich an einem Anlass (Jugendtreff / Schülertreff) oder an der jährlichen Generalversammlung darüber orinentieren. 

Unterstützen Sie uns und melden Sie sich als Mitglied an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!